Dieses Dokuwiki verwendet ein von Anymorphic Webdesign erstelltes Thema.

Support

Hosting im Rechenzentrum


An dieser Stelle geben wir einen kurzen Einblick in unsere Systemumgebung sowie zu unserem Hosting

Rechenzentrum

Unser Hardware steht im Rechenzentrum von Plus.Line in Frankfurt am Main. Die hochwertige Ausstattung des Hosters (mehrfache IP-Peerings, USV, Dieselaggregate, Argonanlage für den Brandfall, Sicherheitsschleusen) sichert einen stabilen und vor allem schnellen und redundanten Betrieb.

Hardware

Die von uns eingesetzten virtuellen Server laufen physikalisch auf zwei DELL PE2950III mit einer Plattenkapazität von pro Server 6×600 GB 15k SAS (verbunden über ein RAID 50) und je 48 GB RAM.

Diese Server laufen komplett redundant: Beide physikalischen Server werden über DRBD miteinander synchronisiert, so dass im Falle des Ausfalls eines Servers der andere den Dienst komplett ohne Ausfall übernehmen kann.

Ein dedizierter und physikalisch getrennter DELL PE860 mit 2×1 GB übernimmt das Backup. Die Backups umfassen die letzten 30 Tage, wobei wir gezielt auf die Backups jeden einzelnen Tags zugreifen können. Die Datenbanken werden alle 120 Minuten in getrennte Sicherungen abgelegt.

Betriebssystem auf unserer Hardware

Als Server-Betriebssystem setzen wir CentOS 5.6 und 6.3 ein.

Administration und Unterstützung im Hintergrund

Einen Teil der Administration übernehmen wir selbst. Sobald wir jedoch in die Tiefen von Linux vorstoßen, in denen unsere Kenntnisse endlich sind oder Probleme auf Applikations- oder Serverebene zu lösen sind, können wir auf die professionelle und extrem schnelle und zuverlässige Unterstützung von Jonas Pasche und seinem Team zurückgreifen.

Bei Fragen und Wünschen rund um die Server stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

hosting.txt · Zuletzt geändert: 2016/01/27 09:46 von sebi
Zuletzt angesehen: hosting